101. Deutscher Röntgenkongress

Veranstaltung

RÖKO DIGITAL Highlight: Patientensicherheit-Kontrastmittel-Sicherheit

INTUSTRIESYMPOSIUM

MTRA 1: KI in der Radiologie - Wissenswertes für MTRA

Programm herunterladen Link zur Anmeldung in Kalender übernehmen

21. Mai 2020

Online, 14:00 - 15:15 Uhr in Kalender übernehmen

Veranstaltungsdetails

Referent
Prof. Dr. Tobias Bäuerle, Prof. Dr. Michael Uder, Prof. Dr. Meinrad Beer
Veranstalter
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Thema
Arbeits- und umweltbedingte Erkrankungen, Management/Qualitätsmanagement, Strahlenschutz, Kontrastmittel
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Studenten, MTRA, Andere, Ingenieure / Naturwiss.

Qualitätsnachweise

2 CME-Punkte Kategorie A

Veranstaltungsdetails

Referent
Prof. Dr. Tobias Bäuerle, Prof. Dr. Michael Uder, Prof. Dr. Meinrad Beer
Veranstalter
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Thema
Arbeits- und umweltbedingte Erkrankungen, Management/Qualitätsmanagement, Strahlenschutz, Kontrastmittel
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Studenten, MTRA, Andere, Ingenieure / Naturwiss.

Qualitätsnachweise

2 CME-Punkte Kategorie A

Information & Anmeldung


SIe haben Fragen zu conrad, der digitalen Lernplattform der DRG? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

KURSABLAUF

Moderation:
Prof. Dr. Günter Layer, Klinikum Ludwishafen
Prof. Dr. Martin G. Mack, Radiologie München

14:00 - 14:20 Uhr   Gd-Produkte nach NSF, Hirnablagerungen und anaphylaktoiden Reaktionen -
                                  was haben wir gelernt?
                                  Prof. Dr. Tobias Bäuerle, Universitätsklinikum Erlangen

14:20 - 14:40 Uhr   Iodhaltige KM - Überschätztes Risikoprofil?
                                  Prof. Dr. Michael Uder, Universitätsklinikum Erlangen

14:40 - 14:55 Uhr   Eintrag jodhaltiger Röntgenkontrastmittel in die Umwelt
                                  Prof. Dr. Meinrad Beer, Universitätsklinikum Ulm

14:55 - 15:15 Uhr  Diskussion

IHRE ANSPRECHPARTNER
kongress@drg.de
Merle Bachmann                 Tel. 030 -916 070 - 26
Maren Bastian                      Tel. 030 - 916 070 - 37
Dagmara Bruchalska         Tel. 030 - 916 070 - 30